Allgemein · Fantasy

Die Geheimnisse des Nicolas Flamel

Geeignet ab ca. 13 Jahren

Inhalt

Ihr wolltet schon immer mehr über den legendären Hersteller des Steines der Weisen erfahren? Dann seit mit dieser Reihe gut beraten, denn hier geht es rund um Nicholas und Perenelle Flamel. Erzählt wird aus der Sicht der Zwillinge Sophie und Josh Newman, die in San Francisco arbeiten und beobachten, wie Nicholas Flamel einen Unbekannten mit bloßer Magie besiegt. Als sich herausstellt, dass die Zwillinge eine silberne und eine goldene Aura haben, begeben sie sich mit den Flamels auf eine Reise zu der erstgewesenen Göttin Hekate, die die beiden „erwecken“ soll. Doch damit hat John Dee gerechnet: Zusammen mit Bastet greift er Hekate und die Zwillinge an – zum Glück gibt es auch noch die vegetarische Vampierin Scathach, die mit Kämpfen aufgewachsen ist… Werden die Zwillinge und Scathach entkommen?

Bewertung

Eine ganz neue Idee zur Magie, verwoben mit Gestalten aus den alten Göttersagen. Man langweilt sich nicht; im Gegenteil, man glaubt immer das Scheinbare, aber der Twist am Ende der Reihe wirft alles nochmal um. Man hätte es niemals erwartet! Schreibstil ist super; man fliegt richtig durch die Seiten… Echt gute Reihe!!!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s