Mein Blog · Sonstiges

1.Bloggergeburtstag

Hey Leute,

ob ihrs glaubt oder nicht, gestern war mein erster Bloggergebutstag! Ich kann es immer noch nicht so ganz glauben… Naja viel gepostet etc. habe ich ja nicht: Denn das hier ist erst mein 50.Beitrag. Noch ein Grund zu feiern! Ich fand das Jahr hatte so seine Höhen und Tiefen und ich bin froh, dass sich das in den letzten Wochen ein wenig eingependelt hat. Insgesamt ist in den letzten Wochen eine wahnsinnige Entwicklung von statten gegangen. Eine kleine Krise gegen das Layout ohne Ergebnis, Reformierung meiner Rezensionen, mehr Comedy. Ein ganzer Haufen, würde ich sagen! Doch fahren wir zurück zur Entstehung meines Blogs: Meine Mutter kam tatsächlich auf die Idee, dass ich einen Blog führen soll. Aber wie? Und hier kommt eine gute Freundin ins Spiel, die allerdings in Amerika wohnt: Sophie. Denn sie hatte einen Blog, den sie mir dann auch gezeigt hat und ich war einfach mega geflasht! Das will ich auch, und mit dem Gedanken stürzte ich mich auf mein neues Projekt. Ihr findet ihren Blog unter dem Namen Origami-Creations Blog.

img_0428-1

 


Anfang

Am ersten Tag noch mega motiviert; eine Woche später hingegen war echt nichts los. Dann wieder eine Welle in den Ferien, dann wieder Pause. Also ganz ehrlich: Ich bin überrascht, dass überhaupt jemand auf diesem Blog vorbeigeschaut hat. Und hier kommt eine tolle Bloggerin und meine erste Followerin Felia. An dieser Stelle ein ganz dickes Dankeschön! Ich schätze ihr kennt sie alle mit ihren humorvollen Beiträgen; wenn nicht sucht mal unter Library of Little Worlds. (langer Name, ich weiß.) Sie hat mir eigentlich fast immer geholfen, vor allem am Anfang und hatte immer ein bisschen Zeit für eine nette Nachricht. Ich glaube (und ich kann gar nicht anders) ich werde deiner Sammlung ein neues Lesezeichen hinzufügen (und keine Wiederrede!). Fühl dich von mir bitte ganz fest gedrückt (falls du das jemals liest).


Entwicklung

In den letzten Tagen habe ich dank des Rosie-Projekts mein gesamtes Leben diszipliniert und dechaotisiert, also natürlich auch meinen Blog. Jetzt schaffe ich es (meistens) zwei Beiträge in der Woche rauszuhauen. Eine Rezension und ein Comedy. Naja, der Comedy-Teil wird meist per Zufall entschieden, in dem ich einfach alle Ideen auf Zettel geschrieben habe und dann gezogen habe. Aber Schluss mit dem Gelaber: Was ich eigentlich sagen wollte ist, dass…


Cut! Ihr habt es eh alle mitgekriegt, also besser keine Energie darauf verschwenden.

Hier einige Diagramme zu meinem Blog:

img_0426
Meine Rezensionen
img_0427
Mein Blog (Comedy)

Naja, wie ihr seht habe ich am meisten Fantasy-Bücher rezensiert, was nicht daran liegt, dass ich so viele lese (tu ich zwar auch 😉 ) sondern daran, dass ich nach meiner Bookshelf-Tour (1/4) alle Bücher dort rezensiert habe und dieser Teil handelt nun einmal nur von meinen Fantasy-Büchern.

Am tollsten fand ich immer noch die Geschichten, die ich geschrieben habe und gerade dort nehme ich mir Kritik auch sehr zu Herzen (was zum Glück noch nicht vorgekommen ist). Meine Geschichten haben irgendwie auch immer ein trauriges (ich sage jetzt ganz bewusst nicht schlecht) Ende. Meine allerliebste hier ist Kurzgeschichte. Ich weiß, der Titel ist mega kreativ!!! Diese Geschichte war eigentlich für den Deutschunterricht und traf leider auf Grund der Länge nicht so ganz den Geschmack der Lehrerin. Es ist auch meine beste Geschichte, da ich alles gut durchdacht habe. Als ich aber Verlassen abgetippt habe, änderte ich fast das gesamte Ende und die Beschreibungen… Und ich bin wieder am Labern; na wenn’s mich glücklich macht…

Hier sind auch noch fünf Bücher, die ich rezensiert habe und die es sich lohnt zu lesen:

Zwischen uns die FlutWeggesperrtKeiner kommt davonClara und die Magie des Puppenmeisters und last but not least Ich bin Malala waren Bücher, die mich noch lange begleiten werden. WARNUNG: Einige der Rezis sind alt (also eigentlich alle (also außer dem ersten)).


Und zu guter letzt darf natürlich ein Gewinnspiel nicht fehlen, ich muss mich ja schließlich ans (schlechte) Kopieren anderer Blog halten 😉 Ich verlose leider nur Lesezeichen, dafür aber selbstgemachte. Ihr müsst nur folgende Bedingungen erfüllen:

  1. Schreibt einen Kommentar mit diesem Inhalt
  2. Lieblingsbeitrag/beiträge
  3. Lieblingskategorie (damit ich auffüllen kann) 🙂
  4. Wunschbeitrag/beiträge
  5. Dein Lieblingsbuch/bücher
  6. Dein Name (meinetwegen auch fake…)

Ich setze mich dann über E-Mail mit dir in Kontakt, solltest du gewonnen haben. Und nein, ihr müsst jetzt echt nicht alle Inhaltlichen Belange in den Kommentar schreiben; sucht euch zwei aus (falls es ein euch geben sollte). Das Spiel geht einen Monat (sonst ist die Chance von auch nur einem Kommentar sehr niedrig, also bis zum 11.06.18. Alright? Na dann

Liebe Grüße an alle

Clara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s