Gedanken · Selbst geschrieben!

#Writing Friday – Auswandern

Hey Leute, Ich schaffe es endlich wieder mal hier teilzunehmen (die letzten Wochen waren ein wenig trubelig). Ist diesmal keine klassische Geschichte, sondern vielmehr ein Gedankenspiel geworden. Viel Spaß beim Lesen! Auswandern Ich wandere aus. So ein merkwürdiger Satz. Woraus denn? Wovor fliehst du? Treiben dich die grauen, tristen Straßen? Pustet dich der Wind? Sind… Weiterlesen #Writing Friday – Auswandern

Gedanken · Selbst geschrieben!

Meine Stadt

Die Stadt erwacht; laut erhebt sie sich/ von der Sonne Schein in Gold gebadet/ erwacht sie mit Getöse so laut/ dass keiner mehr im Schlafe verweilt. Hat sie zwar keine Schönheit für den Betrachter/ so kann doch keiner sie leugnen, die Stadt/ denn still hat sie sich schon ins Herz geschlichen/ sie erblüht g'rade erst,… Weiterlesen Meine Stadt

Gedanken · Mein Blog

Phantásien – Welten hinterm Horizont (oder: Wie der Blog zu diesem Namen kommt)

Hey Leute, ich habe heute meinen Blog umbenannt, weil der andere Name (Best Books - Einfach zum Schmökern) erstens nicht besonders einfallsreich war und (zweitens) ein bischen sehr wie ein Werbespruch klang (und mal ehrlich Leute: Ich bin doch nicht blöd! 😉 ). Ich habe gerade ganz viele schöne Blog gesehen unter anderem Stopfi's Bücherwelten, Die Bücherkrähe und… Weiterlesen Phantásien – Welten hinterm Horizont (oder: Wie der Blog zu diesem Namen kommt)